ghandios.de

Skalen gibt es viele und auf einer Skala von 1 bis 10 ist ein Hauskauf preislich gesehen sicherlich eine 11. Was das bedeuten soll? Na solch ein Hauskauf ist wirklich nicht billig und oft verschätzen sich selbst wahre Schnäppchenjäger. Denn obgleich man ein Haus billig erworben hat oder nicht, sollte man auch den Kauf im Hinblick auf die sogenannten Sanierungskosten legen. Gerade die „Schnäppchenhäuser“ sind oftmals soweit heruntergekommen, dass man sich eigentlich eher Fragen sollten, warum gerade dieses Haus nicht einmal für 20.000 Euro über den Tisch gehen will.

Das Dilemma beginnt bei einer schlechten Wasserversorgung oder nicht vorhandener Stromversorgung, bis hin zu Schimmel und dem allgemeinen Zerfall des Hauses aufgrund von Altersschwäche.

Das einem dann solche Kosten erschlagen können, sollte eigentlich kein Wunder sein.

Aber nicht nur beim Hauskauf, sondern auch beim Kauf von Kleidungsartikeln oder anderen Gegenständen gilt: Der Preis kann einen regelrecht erschlagen! Was soll man also gegen die dauernd steigenden Preisen unternehmen? Rumsitzen bringt einem da nicht viel, ausser man sitzt bequem vor einem Computer. Hier hat man, sofern eine ausreichend gute Internetleitung zur Verfügung steht, die ganze Welt vor den Füssen.

Doch wonach soll man suchen? Kreative Köpfe bedienen sich dem Ideenreichtum und probieren alle möglichen Wortkombinationen aus, die einem in den Sinn kommen kann. Angefangen bei Gutschein, Rabatt, Couponcode, bis hin zu www.sparfront.de ist alles denkbar.

Ein echter Hingucker sieht so aus:

Kartenlegen

Detektei Berlin

Hochzeitsfotograf Duesseldorf

DJ Hochzeit Berlin

Walk Overall Disana

Das man dabei sehr schnell fündig wird macht durchaus Lust auf mehr! Wer einmal bei einem großen Kauf gespart hat, wird dies gerne wieder tun wollen. Ab in den Kampf an forderster Front, findet man den ein oder anderen Gutschein. Zuerst sollte man sich im Klaren darüber sein, welchen Artikel man gerne billiger erweben möchte. Hat man ein Objekt der Begierde, kann man gezielt nach Coupons für diesen Verkäufer, beziehungsweise Händler, suchen. Und wenn sich dann ein Gutscheincode findet ist man nur noch ein paar Klicks vom Kauf entfernt. Nicht nur Einkaufen macht dann mehr Spaß, sondern auch das Portmonaise freut sich. Und wie schön ist das Gefühl, wenn man weis, dass am Ende der großen Shoppingtour auch noch etwas Geld übrig ist. Je mehr und je öfter man mit Hilfe von Rabattgutscheinen etwas einspart, desto eher reicht das Geld am Ende noch für ein weiteres Teil, welches man sich sonst hätte nie leisten können.

Gutscheine gibt es für alles was man normalerweise auch kaufen kann. Warum also nicht jetzt gleich einfach eine kurze Suche starten? Sicherlich gibt es etwas, dass man sich schon lange wünscht.